Jeannine Platz

03. März - 11. April 2014

Mit Feder, Stift und Gravurwerkzeug kreiert die vielseitige Künstlerin bildschöne Schriftkunst. Schwungvolle Zeichen und filigrane Linien verwandeln Papier und andere Materialien in einzigartige Objekte - jedes Stück ein Original! Seit 2005 arbeitet das Multitalent aus Hamburg als freie Kalligrafin für internationale Unternehmen wie Chanel, Montblanc, Wempe, Joop, Hermes, Audi...

Mit viel Leidenschaft und ganzem Körpereinsatz widmet sich Jeannine Platz auch der Malerei. Dabei schöpft sie seit Jahren aus dem Facettenreichtum des Hamburger Hafens und integriert gekratzte, kalligrafierte oder gespritzte Schriften in ihre Bilder. So entstehen fesselnde Gesamtkompositionen von Wasser, Licht und mehr.

  • platz_01platz_01
  • platz_02platz_02
  • platz_03platz_03
  • platz_04platz_04
  • platz_05platz_05
  • platz_06platz_06
  • platz_07platz_07
  • platz_11platz_11
  • platz_12platz_12
  • platz_13platz_13
  • platz_14platz_14
  • platz_15platz_15
  • platz_16platz_16
  • platz_17platz_17
  • platz_18platz_18
  • platz_19platz_19
  • platz_20platz_20
  • platz_21platz_21
  • platz_22platz_22
  • platz_23platz_23
  • platz_24platz_24
  • platz_25platz_25
  • platz_26platz_26
  • platz_27platz_27
  • platz_28platz_28
  • platz_29platz_29
  • platz_30platz_30
  • platz_31platz_31
  • platz_32platz_32
  • platz_33platz_33
  • platz_34platz_34
  • platz_35platz_35
  • platz_36platz_36
  • platz_37platz_37
  • platz_38platz_38
  • platz_39platz_39
  • platz_40platz_40